NEUBAU WOHNHAUS HAMBERGER
ASTEN

Dietmar Moser
Andreas Sturmberger

01|2003 – 04|2004

ENTWURFSKONZEPT

Ausgangspunkt für den Entwurf war die Diskrepanz zwischen einerseits sehr aufgeschlossenen Bauherrn und anderseits die leider allzu belanglose Neubaustruktur der Umgebung.

Der Baukörper reagiert auf die Lieblosigkeit seiner banalen, gebauten Umgebung in einer strikten Reduzierung der Form, Farbe und Materialität.

In einem bewussten Wechselspiel von Introvertiertheit und Extrovertiertheit nimmt der Baukörper gleichzeitig Bezug und Abstand zur Nachbarschaft.